KOMPRESSIONSTHERAPIE optimale lokale Stimulation

 

Nehmen Sie Ihren Beinen den Leidens-druck. Mit einer frühzeitigen Behand-lung greifen Sie schweren Beinen, dicken Knöcheln, Besenreisern und Krampfadern vor. Gleichzeitig schüt-zen Sie sich vor potenziell schwerwie-genden Folgen von Durchblutungs-störungen, wie Thrombosen oder Embolien, da im Rahmen einer fach-gerechten Kompressionstherapie die Fließgeschwindigkeit des Blutes wieder gezielt verbessert wird.

Wir beraten Sie gerne persönlich in Ihrem Sanitätshaus mit Herz.

1/3